Scroll

Einzeltherapie

Eines der zentralen Elemente Ihrer Behandlung in der Klinik ChiemseeWinkel ist die intensive, engmaschige Einzeltherapie. Diese findet an drei Sitzungen pro Woche statt. Damit die Einzeltherapie erfolgreich sein kann, ist es wichtig, dass sich ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten entwickelt. Um dies zu ermöglichen, steht Ihnen für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts ein fester Bezugspsychotherapeut zur Seite.

Worum geht es bei der Einzeltherapie?

Gemeinsam arbeiten Sie daran, die Dynamiken zu erkennen, die zur Entstehung Ihrer psychosomatischen Beschwerden geführt haben und/oder diese begünstigen.
Indem Sie bestimmte Aspekte Ihrer Lebensgeschichte betrachten, erkennen Sie dort die prägenden Einflüsse Ihres Lebens. Sie lernen zu verstehen, wann und warum es bei Ihnen zu Symptomen, Konflikten oder Beschwerden kommt.
Auf der Grundlage dieser gewonnenen Erkenntnisse erlernen Sie geeignete Strategien und Verhaltensweisen, mit denen Sie selbst besser mit Ihrer Symptomatik umgehen können. Diese Selbstwirksamkeit ist der erste Schritt zu Ihrer nachhaltigen Genesung.
Wir sehen Symptome als wichtige Hinweise auf verletzte Grundbedürfnisse. Mit diesem Verständnis sehen wir Psychotherapie als Wachstums- und Entwicklungschance.

Alles in einer App

Ihr Plus für Ihren Aufenthalt!

Nutzen Sie unsere kostenlose App für Ihren Klinikaufenthalt! Hier finden Sie vielfältige Informationen, von der Anreise über die Patientenzeitung bis hin zu Ausflugtipps und Veranstaltungen.

Newsletter

Erfahren Sie alle Neuigkeiten in unserem Newsletter.

Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.