Dr. Franz Pfitzer, Chefarzt der Klinik ChiemseeWinkel

Die ärztliche Leitung der psychosomatischen Privatklinik ChiemseeWinkel liegt in den Händen des bei unseren Patienten ebenso wie in Fachkreisen sehr geschätzten Chefarztes Dr. Franz Pfitzer.

Er ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie für Psychosomatik und Psychotherapie. Seit 1989 leitete er die psychosomatische Abteilung der Klinik St. Irmingard Prien am Chiemsee und baute ab 2004 als Chefarzt die psychosomatische Abteilung der Simssee Klinik Bad Endorf auf.

Ärztliche Leitung: Chefarzt Dr. Franz Pfitzer

Telefon: 08667 87930-71
Fax: 08667 87930-97
Sekretariat Chefarzt

Unser Chefarzt Dr. Franz Pfitzer ist sehr erfahren, kompetent und zugewandt

„Stationäre Psychosomatik bedeutet für mich multimodale, multiprofessionelle integrative Teamarbeit“, so der Mediziner. Er kann in unsere Privatklinik in besonderem Maße seine langjährige Berufserfahrung und seine so bewährten wie beständig fortentwickelten Therapiekonzepte umsetzen. Diese vernetzen verschiedene wissenschaftlich fundierte Therapieverfahren aus der Tiefenpsychologie, Traumatherapie, Verhaltenstherapie und Familientherapie miteinander - und berücksichtigen dabei auch stets neue Erkenntnisse aus der Neurobiologie.

In Zusammenarbeit mit der Gesundheitsakademie Chiemgau wird die Privatklinik ChiemseeWinkel auch Führungskräfteschulungen, Stressbewältigungstraining, sowie Coachings zu Work-Life-Balance, beruflicher Standortbestimmung, sowie Visions- und Zielentwicklung anbieten.

Lebenslauf

Lebenslauf von Dr. F. Pfitzer

  • Geb. 1956 in Frankfurt am Main
  • 1975 bis 1982 Medizinstudium in Bonn
  • FA für Neurologie und Psychiatrie
  • FA für Psychotherapeutische Medizin, Rehabilitationswesen
  • 1987 bis 1989 psychiatrischer Oberarzt 
  • Seit 1989 Leitung der Psychosomatischen Abteilung der Klinik St. Irmingard Prien am Chiemsee
  • Seit 1.1.2004 zusätzlich Chefarzt der neu aufgebauten Psychosomatischen Abteilung der Simssee Klinik Bad Endorf
  • Ab Januar 2017 Chefarzt der Psychosomatischen Privatklinik ChiemseeWinkel Seebruck am Chiemsee, sowie der psychosomatischen Abteilungen Klinik St. Irmingard Prien am Chiemsee und der Simssee Klinik Bad Endorf.
Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte von Dr. F. Pfitzer

  • Stationäre psychosomatische Behandlungskonzepte unter Berücksichtigung neurobiologischer Erkenntnisse
  • Paar- und Familientherapie
  • Psychotherapie bei älteren Patienten
  • Integration verschiedener Therapieverfahren bei schweren Depressionen
  • Therapie von sogenannten Persönlichkeitsstörungen
  • Psychotherapie bei Patienten mit schweren körperlichen Grunderkrankungen
  • Psychosomatisches Qualitätsmanagement
  • Psychosomatische Behandlung bei chronischen Schmerzpatienten
  • Traumatherapie 
Publikationen

Aktuelle wissenschaftliche Arbeiten / Publikationen von Dr. F. Pfitzer

  • Hofbauer, B.; Pfitzer, F.: Die SPASS-Depressionsbewältigungsgruppe, Vortag DGPM-Kongress 16.03.2016 
  • Heinz, P., Pfitzer, F.: "Teamprozesse bei der Implementierung einer Trauma-Spezialstation", Trauma und Gewalt - Klett-Cotta, Heft 4, Nov. 2015
  • Pfitzer, F.: "Depression und Teilearbeit", Workshop Teiletagung Heidelberg, 06.11.2015
  • Pfitzer, F.,: "Heilen von Beziehungen in der Mehrgenerationenperspektive" Vortrag, 62. Tagung der Österreichischen Jugendamtspsycholinnen, Wien, 08.09.2015
  • Heinz, P., Pfitzer, F.: "Störungsspezifisches stationäres Behandlungsprogramm für komplex traumatisierte Erwachsene / Konzept Traumastation der Klinik St. Irmingard in Prien", Trauma - Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen, Assanger Verlag, 12 Jg. (2014), Heft 1
  • Hargrave, T.D., Pfitzer, F.: "Restoration Therapy", Routledge Chapman & Hall, 2011
  • Pfitzer, F., Hargrave, T.D.: "Neue Kontextuelle Therapie", Carl-Auer-Verlag, 2005
  • Hargrave, T.D., Pfitzer, F.: "The New Contextual Therapy", Brunner, 2003
Mitgliedschaften

Dr. F. Pfitzer ist Mitglied in diesen Fachgesellschaften:

  • Direktorenkonferenz psychosomatische Medizin in Bayern e.V.
  • Deutsche Gesellschaft Psychotherapeutische Medizin DGPM e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie und Neurologie DGPPN e. V.
  • Arbeitskreis Gerontopsychosomatik innerhalb der DGGG
  • Mitglied und Dozent im Lehrkollegium Psychotherapeutische Medizin LPM e.V., München
  • Deutsche Gesellschaft Psychotraumatologie DeGPT 
  • EMDRIA e. V.