Patienteninformationen - Coronavirus-Infektion

Besuchsregelungen (Stand: 07.05.2020):

Besuche von Angehörigen in der therapiefreien Zeit sind möglich. Nach den Vorgaben des Bayerischen Kabinetts sind keine Besuche auf den Patientenzimmern möglich, daher sollen unsere Patienten ihre Besucher außerhalb des Klinikgeländes treffen.

 

Umgang mit Corona Virus in unserer Klinik:

Wir sind ein psychosomatisches Akutkrankenhaus und halten selbstverständlich die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes ein:

Dies bedeutet vor allem Hygiene-Regeln wie Händewaschen, Nies-Etikette sowie Einhalten der Abstandsregel. Die Teilnehmerzahl in den Gruppen ist auf die Raumgröße abgestimmt, wo erforderlich haben wir die Teilnehmerzahl in den jeweiligen Gruppenangeboten verkleinert. 

Da wir die Abstandsregel einhalten ist aktuell das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz (Maske) nach Rücksprache mit unserem Krankenhaushygieniker nicht erforderlich.

Psychotherapie heißt „Heilen durch Beziehung“ (Strotzka). Das Erreichen der Therapieziele kann weiterhin erfolgen, der intensive hoch individuelle Therapieprozess findet auch weiterhin einen guten und heilungsfördernden Raum.

Merkblatt zum Umgang mit dem Coronavirus

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Verhalten beim Auftreten von Coronavirus-Infektionen

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege